Montag, 25. Mai 2009

Fibonacci Timezones am Weltaktienindex


Folgen wir der Elliot Wave Theorie und der ihr zugrundeliegenden Fibonacci Time Zones, liegt der nächste Umkehrpunkt im Weltaktienindex am 26.5.09 und der übernächste am 13.07.09.

Soll heissen:
Variante 1: Der Markt kehrt aus der momentanen Konsolidierung um in Richtung der Aufwärtsbewegung und schafft den Widerstand bei 705 Punkten, dann liegt der nächste Umkehrpunkt erst wieder am 13.07.09 und der Markt hat genug Luft nach oben.

Variante 2: Der Markt verläßt am 26.05.09 den Aufwärtstrend und korrigiert bis am 13.07.09 bis 640 Punkte bzw. -6,2% (Unterstützung 1) oder 600 Punkte bzw. -12,15% (Unterstützung 2). Und hätte am 13.07.2009 die Chance wieder einen Boden und daraufhin einen neuen Aufwärtstrend auszubilden.

Interessant ist, dass am 26.3., 7.4. und am 27.4 (beinahe) die Umkehrpunkte auf den Fibonacci Timezones gelegen sind.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen