Montag, 25. Mai 2009

Weltaktienindex KW 21, KW 22


Am 20.5. hat der Weltaktienindex ein tieferes Hoch kurz vor der Widerstandslinie gebildet. Wird diese Indikation einer Trendumkehr diese Woche durch ein tieferes Tief (ca. 675 Punkte oder vom Freitagsstand gemessen mehr als -1,2%) bestätigt, könnten die Bären wieder die Oberhand gewinnen.

Für die Fortsetzung der bullischen Aufwärtsbewegung ist das Halten dieses Widerstandes (675 Punkte) und ein neuerliches Testen der 200 Tage Linie (704 Punkte) von Bedeutung.


Heute wird allerdings nicht viel passieren, da die amerikanischen Börsen aufgrund des Memorialdays geschlossen sind.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen