Donnerstag, 20. Mai 2010

EURCHF – KW 19

chf weekly kw 19 EURCHF Wochenchart

Nachdem sich vier Wochen lang jene Kreditnehmer, die Anfang April bei Kursen um die 1,4144 ausgestoppt wurden, ärgern mussten, bekamen sie die Bestätigung für ihre Risikobegrenzung in den letzten beiden Wochen. Im Low erreichte der CHF sogar 1,3999.

Aroon und Hoose bleiben weiterhin rot. Handelsergebnisse nach Hoose finden sie auf Collective2.

Ein Umstieg in einen endfälligen Bausparkredit bringt aktuell sehr günstige Eurozinsen mit automatischer Deckelung bei 6%, falls es doch zu inflationären Tendenzen kommen sollte. Denn durch den niedrigen EUR importieren wir die Inflation über die Rohstoffpreise.

Zur Ansparung eignen sich Fonds mit eingebauter Verlustbegrenzung wie z.B. der DiaMind oder der arcus-alpha. Das ist natürlich keine Kaufempfehlung, lesen Sie vorher die Verkaufsprospekte und informieren Sie sich über mögliche Risiken. Lesen Sie dazu auch unsere Hinweise am Ende des Blogs.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen