Mittwoch, 19. Mai 2010

Und die Devise(n) lautet …

… EUR is going down down down down. EUR is going down down down down. (Zitat: Bruce Springsteen, The Boss).

EUR/USD:

usd weekly kw 19EUR/USD Wochenchart – KW 19

usd weekly ichimoku kw 19EUR/USD Ichimoku Wochenchart – KW 19

usd weekly psar kw 19   EUR/USD Parabolic SAR Wochenchart – KW 19

Drei Charts ohne Worte. Natürlich entstehen nach starken Bewegungen (wie in den letzten zwei Wochen) auch wieder Gegenbewegungen, aber derzeit versuchen Politik und Finanz alles zu tun, um den Euro nachhaltig zu schwächen. Ob mit Absicht oder nicht, auf jeden Fall ist es unwahrscheinlich, wo man überall Euros hervorzaubern kann, um Banken – diesmal vorrangig französische – retten zu können.

Bei Betrachtung des ersten Charts erkennen wir, dass eine Gegenbewegung bis 1,32 noch innerhalb der Abwärtslinie liegen würde. Hoose und Aroon sind negativ, ebenso wie die Ichimokudarstellung und der PSAR.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen