Freitag, 2. Juli 2010

Und er bewegt sich doch gleichförmig!

Die Aktienindizes der Welt bewegen sich gleichförmig. Freilich sind in den Kurszuwächsen und der Volatilität starke Unterschiede, aber die Richtung ist die Gleiche. Unten sehen sie ein Chartbild der wichtigsten Indizes der Welt: S&P 500, Eurostoxx 50, Nikkei 225, Hang Seng, All Ordinaries, CAC 40 [hier im Kürzel FCHI], FTSE, ATX, SMI.

Quelle: Yahoo Finance

Sieht aus wie die Farben in den Stadien bei der Fußball WM in Südafrika. Auffällig ist, daß alle Indizes diesselbe Richtung einschlagen. Der HSI (hier in elegantem Grün) kann sich in manchen Jahren etwas nach oben hin absetzen.

Es macht also unserer Meinung nach Sinn, den Gesamtmarkt zu beobachten und erst dann in Aktien zu gehen, wenn die meisten Indizes bereits nach oben gehen.
Kleine Werbung in eigener Sache - Genau das machen wir in unserem Fonds, dem Diamind. Sollten die Aktien Gesamt nach oben zeigen, suchen wir uns die besten Märkte aus.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen