Donnerstag, 28. Oktober 2010

Gelddrucken führt nicht immer zu Inflation!

Je mehr Geld im Umlauf ist, desto höher ist die Inflation - oder?

Zwei Forscher haben die Quantitätstheorie einem Realitätstest unterzogen und stellen fest: Ganz so einfach ist es nicht. Harald Uhlig und Pedro Teles zeigen in ihrem Papier, dass es dabei auf die aktuelle Inflationsrate in einem Land ankommt.

Zum vollständigen Artikel: Handelsblatt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen