Mittwoch, 2. März 2011

EURCHF KW 8

EURCHF Wochenchart - KW 8

Der langfristige Trend bei EURCHF bleibt abwärts gerichtet. Anscheinend reagiert der Forexmarkt auf mögliche Inflationstendenzen und damit verbundene, steigende Zinsen im Euro-Raum nicht so stark, wie angeblich der Aktienmarkt. 
Laut Fibonacci-Timezones ist im Währungspaar mit einer Korrektur zugunsten des Euros ab 25.03. zu rechnen.
Unser EURCHF System auf Collective2 schreibt nach einem volatilen Jänner wieder Gewinnzahlen. Die Performance seit Auflage beträgt 16,5% p.a. bei 8,3% max. Drawdown. Die Chartdarstellung wurde um sämtliche Spesen bereinigt, sodass ab jetzt die Nettozahlen angezeigt werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen