Dienstag, 31. Mai 2011

S&P 500 KW 21 - Vierte Woche in Folge negativ

S&P 500 Wochenchart

Die amerikanischen Aktien fielen die vierte Woche in Folge, was den längsten Rückgang in den letzten 15 Wochen darstellt. Auslöser war die verstärkte Sorge um Europas Schuldenkrise, welche auch die Rally der Rohstofferzeuger an den Märkten überschattete.

Charttechnisch bleibt der langfristige Aufwärtstrend aber auf jeden Fall noch intakt (Hoose Indikator grün) und der Kurs über der Unterstützung durch das Lehman-Kursniveau 2008. Die nächste Fibonacci-Umkehrzone erreichen wir Mitte Juli.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen