Dienstag, 28. Juni 2011

S&P 500 KW 25 - Moderate ökonomische Erholung

Wochenchart S&P 500 KW 25

 
S&P 500 vs. Aktien über 200 GD

Der Wochenchart des S&P 500 zeigt eine erste Bodenbildung, ebenso wie die Anzahl derjenigen Titel, welche nach wie vor über ihrem 200 Tagesdurchschnitt notieren, die sich bei knapp über 60% einpendeln.
FED-Chairman Bernanke sieht eine moderate ökonomische Erholung, Unruhe in die Märkte bringt weiterhin Griechenland.

S&P 500 Monatschart

Aktuell sieht der Volumenschart des S&P 500 danach aus, dass die aktuellen Marktbewegungen eine Korrektur bleiben. Im Unterschied zur Baisse bzw. zum Crash vollziehen sich Korrekturen mit fallenden bzw. geringeren Volumina, während in Crash-/Baissephasen die institutionellen Großanleger, unter heftigem Rühren der Werbetrommeln, an die Kleinanleger abverkaufen und deshalb diese Marktbewegungen von steigenden Volumina geprägt sind.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen