Dienstag, 24. Januar 2012

ATX steht kurz vor Ausbruch

Der österreichische Leitindex beschloß den gestrigen Tag mit beachtlichen 3,37% Plus und war damit der Spitzenreiter der von uns beobachteten Märkte.



Chart: ATX, Quelle: iChartist Pro


Mit dieser starken Bewegung brachte sich der Index in eine gute Ausgangsposition für einen Ausbruch über das Hoch von Ende Oktober 2011. Als negativ zu werten ist, dass gleich darauf als Widerstand das 38,2% Retracement wartet und der RSI seit gestern ein Übergekauftsignal ausweist.

Die Analyse dient nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen