Freitag, 20. Januar 2012

Die DAX Bullen haben gewonnen! - Morgenbericht vor Börsenstart

Das Öffnen der Geldschleusen zeigt seine Wirkung. Der Markt "leidet" unter einer Kapitalflut und ist gleichzeitig beruhigt, dass genug Geld für Griechenland und weitere Ausfälle da wäre. Man betreibt Quantitative Easing über die Hintertüre. Die Inflationserwartungen nehmen jedoch ab, was für eine stabile Entwicklung gut ist.
Dies alles lässt die Bullen kaufen.
Gestern haben die Bullen im Dax gewonnen und einen Close über der 200er Linie geschafft. Heute gehts um sein nachhaltiges Überschreiten der Bullenlinie. Sollte dies wiederum gelingen, dann ist nach der Meinung der technischen Analyse der Weg nach oben bequem frei.

In den USA und in den Asiatischen Märkten schauen die Prognosen auch nicht so schlecht aus. Die Konjunktur in den USA hat sich verbessert, der private Konsum behauptet sich gut. Die Situation am Arbeitsmarkt ist so schlecht nicht.
Es dürften schon einige Anleger in den Markt zurückkehren, die Volumina sollten bald ein bisschen besser werden.

Vor allem kommt anscheinend schön langsam das Vertrauen in den Finanzsektor zurück.


Wichtige Termine heute:
Europa
Erzeugerpreise Dezember (Deutschland), Industrieauftragseingang und –umsatz November (Italien), Einzelhandelsumsatz Dezember (England)

USA: Verkauf bestehender Häuser Dezember

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen