Freitag, 3. Februar 2012

Dax am Ende des Swings

Der Dax läuft seit letzter Woche in einem beginnenden Aufwärtstrend, könnte aber vor Gewinnmitnahmen stehen. Die fundamentalen Nachrichten werden zwar positiv gedeutet, wenn sie aber ohne Optimismusbrille gelesen werden, klingen sie eher durchwachsen. Egal, der Markt nimmt die Daten positiv auf. So schließt der Dax gestern positiv mit einem Aufwärtsgap. Es ist bereits das dritte und noch keines wurde geschlossen. Charttechnisch trüben folgende Fakten die Aussicht für weiteres Wachstum ohne zumindest zwischenzeitlich eine kleine Korrekturphase einzulegen: Das Volumen bildet eine Divergenz zum Kurs, der RSI notiert im stark übergekauften Bereich und wir befinden uns am Ende des Swings. Sollte eine Korrektur einsetzen, liegt die nächste Unterstützung bei 6.535. Läuft der Trend weiter, befindet sich das nächste Target bei 6.960.

Chart: Dax, Quelle: iChartist Pro

Die Analyse dient nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen