Freitag, 16. März 2012

Indien präsentiert heute Budgetplan - Anleger gespannt


Heute wird Indien seinen Budgetplan präsentieren, der Markt schaut gespannt nach Mumbai. In der Geschichte der Budgetpräsentationen ist die indische Börse stets nach der Veröffentlichung der Budgets im darauffolgenden Monat um 5% gestiegen. Im letzten Jahr stieg der Sensex nach der Veröffentlichung um 600 Punkte.

Die Konjunktur wird diesmal jedoch durch die hohen Ölpreise belastet. Der Inflationsdruck lastet auf den Volkswirtschaften.
Das vergangene Wachstum ist in Indien  9%, das erwartete Wachstum wird mit 7% taxiert. Man erwartet das Budgetdefizit mit 5,5%.

Der indische Sensex hat am Donnerstag um 1,4% leichter geschlossen, heute liegt er derzeit bei 0,44% Zugewinn.

Wirtschaftsdaten:
Europa: Handelsbilanz (I), (Euroraum); Leistungsbilanz (I)
USA: Konsumentenpreisindex, Industrieproduktion, Kapazitätsauslastung, Vertrauensindikator der Universität Michigan


Dieser Blogbeitrag dient nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen