Dienstag, 6. März 2012

Indien - Wachstum ist Pflicht


Die Börsen standen gestern unter dem Eindruck der chinesischen Korrektur der Wachstumsaussichten auf "nur" 7,5% Wachstum 2012. Auch in Japan verzeichnet man Gewinnmitnahmen und somit fallende Kurse. Die indische Börse hat heute nach gestrigen Verlusten fulminant mit einem Plus von über 0,8% gestartet. Indien ist ein Markt der Zukunft. 

Das BIP Indiens ist im letzten Quartal aber auch "nur" um 6,1% gewachsen. Ausschlaggebend ist aber nicht nur die vorherrschende Krise, sondern auch die Politik, sind doch notwendige Reformen verschleppt worden. Durch die Subvention von Nahrungsmitteln, Tierfutter und Treibstoffen hat man sich im Laufe der Jahre ein erhebliches Defizit im Staatsäckel aufgehalst.

Die indische Bevölkerung beträgt 1,2 Milliarden und ist sehr jung. Jedes Jahr werden Millionen neuer Arbeitskräfte in die Wirtschaft absorbiert. Um dies zu erreichen benötigt man gute Wachstumsraten, die man erzielen muss. Wachstum ist Pflicht in Indien.

Wichtige Termine heute:
Australien Account Bilanz, Australien Netto Exporte (4Q), Australien Zinsentscheid
BIP Euroraum

Dieser Blogbeitrag dient nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen