Dienstag, 20. März 2012

Starker Verkaufsdruck bei Sensex in Indien

Nach einer flachen Eröffnung führten fundamentale Daten und technische Indikatoren zu einem starken Verkaufsdruck im BSE Sensex Index.

Nachdem das Low von Freitag durchbrochen wurde, schloß der Index das Upgap vom 9. März und steht zur Zeit in der Supportzone rund um 17.314. Die Levels können als zwischenzeitliche Unterstützung für die nächsten Handels tage dienen. Sollte der Index über 17.562 schliessen, könnte dies ein Zeichen für eine Umkehr des bearischen Momentums sein. Ein bißchen Platz für eine weitere Abwärtsbewegung findet der Markt aber sowohl bei RSI und Stochastik, während von der 200 Tageslinie eine Unterstützung zu erwarten ist.


Chart: BSE Sensex, Quelle: iChartist Pro


Nächste Widerstände: 17.314, 17.908
Nächste Unterstützungen: 16.849, 16.522

Die Analyse dient nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen