Mittwoch, 18. April 2012

Austrialien 1,17% im Plus

Gute Vorgaben aus Europa und Amerika zusammen mit Meldungen des Internationalen Währungsfonds über gestiegene Wachstumsprognosen für 2012 und guten Unternehmensdaten aus Amerika ließen auch den australischen Aktienmakrt steigen.

Der Chart weist seit Oktober 2011 einen steigen Trend nach der scharfen Abwärtsbewegung von Juni bis Oktober 2011 aus. Es wurden erst rund 38% der Verluste aufgeholt, sodass der Markt noch genügen Platz für steigende Kurse hat. Die Korrektur der letzten Wochen hat ihren Boden am 12.4. gefunden und nimmt nun Anlauf auf das 50% Fibonacciretracement. Unterstützung kommt auch von den beiden Durchschnittslinien (50, 200) und der RSI hat durchaus noch etwas Luft für ein Anhalten der Aufwärtsbewegung.


Chart: All Ordinaries, Quelle: iChartist Pro


Nächste Widerstände: 4.502, 4.636
Nächste Unterstützungen: 4.368, 3935

Die Analyse dient nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

Finance Blog of the Year 2012 - Nominee

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen