Montag, 23. April 2012

Großhandelspreise gehen in Australien zurück – Platz für Zinssenkung


Australiens Großhandelspreise verzeichneten ihren größten Quartals-Rückgang seit Ende 2009. Dies lässt die Chancen steigen,  dass die Reserve Bank of Australia die Zinsen nächste Woche senken.

Der Index der Erzeugerpreise, der die Kosten für die Unternehmen misst, fiel um 0,3% im ersten Quartal gegenüber dem vierten Quartal 2011 und um 1,4% gegenüber dem Vorjahr, verlautbarte das Australian Bureau of Statistics heute. Der Anstieg der Verbraucherpreise wird am Dienstag veröffentlicht.
 
Es wird erwartet, dass die Reserve Bank ihre Prognose für die Inflation revdiert, dass ist die Weiche für eine Zinssenkung im Mai und Juni.
Die Cash Rate Target liegt nun bei 4,25% und wurde zuletzt im Dezember gesenkt.

Termin heute:
Mexiko: Einzelhandelsumsatz
Kanada: Großhandelsumsatz
Argentinien: Handelsbilanz
Europa: Wirtschaftsvertrauen (F), Einkaufsmanagerindex verarb. und Dienstleistungsgewerbe (F), (D), (Euroraum); Produzentenvertrauen (NL), Konsumentenvertrauen (I), Öffentl. Schulden (Euroraum)

Dieser Blogbeitrag dient nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen