Montag, 7. Mai 2012

BOVESPA auch in Mitleidenschaft gezogen

Der Brasilianische BOVESPA verliert am Freitag 2%.
Brasiliens Währung verlor auch gegen den Dollar 0,89%, nachdem die brasilianische Regierung die Tür für weitere Zinssenkungen.

Der Bovespa sank um 1,4% in der verkürzten Woche, ein zweites Mal in Folge ein wöchentlicher Rückgang.

Die Aktien der Petrobras  gaben um -4,94% nach, die PBR am Freitag 4,3%. Sie rutschten neben den Rohöl Futures nach unten.

Die Aktien der Öl-und Gasproduzenten OGX Petroleo e Gas OGXP3 sanken um -2,32%,  OGXPY  um 1,3%.

Schuld waren die Arbeitsmarktdaten aus den USA, die etwas schlechter als erwartet ausgefallen sind. Dennoch rutschte die US-Arbeitslosenquote von 8,2% von 8,1%. Lediglich die Zahl der neugeschaffenen Stellen entsprach nicht den Erwartungen.

Marktdaten heute:

Europa: Industrieproduktion (E), Grosshandelspreisindex (A), Sentix-Investorvertrauen (Euroraum), Auftragseingang Industrie (D)

USA: Konsumentenkredite

Der Brasilianische BOVESPA verliert am Freitag 2%.
Brasiliens Währung verlor auch gegen den Dollar 0,89%, nachdem die brasilianische Regierung die Tür für weitere Zinssenkungen.

Der Bovespa sank um 1,4% in der verkürzten Woche, ein zweites Mal in Folge ein wöchentlicher Rückgang.

Die Aktien der Petrobras  gaben um -4,94% nach, die PBR am Freitag 4,3%. Sie rutschten neben den Rohöl Futures nach unten.

Die Aktien der Öl-und Gasproduzenten OGX Petroleo e Gas OGXP3 sanken um -2,32%,  OGXPY  um 1,3%.

Schuld waren die Arbeitsmarktdaten aus den USA, die etwas schlechter als erwartet ausgefallen sind. Dennoch rutschte die US-Arbeitslosenquote von 8,2% von 8,1%. Lediglich die Zahl der neugeschaffenen Stellen entsprach nicht den Erwartungen.

Marktdaten heute:

Europa: Industrieproduktion (E), Grosshandelspreisindex (A), Sentix-Investorvertrauen (Euroraum), Auftragseingang Industrie (D)

USA: Konsumentenkredite

Dieser Blogbeitrag dient nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen