Mittwoch, 9. Mai 2012

Kanada schließt auf Jahreslow

Die kanadischen Aktien shlossen Dienstag auf einen neuen Jahres-Tiefpunkt, die Sorgen über finanzielle Probleme der Euro-Zone sei dank.

Der S & P / TSX Composite Index verlor -1,31% und landete bei 11,704.74.
Die politische Situation in Griechenland ist ungewiss, Antonis Samaras, der Führer der konservativen Partei Neue Demokratie, sagte am Montag, dass es unmöglich war, eine Koalitionsregierung zu bilden.

Der S & P / TSX Capped Diversified Metals & Mining Index ist mit -2,2% und der S & P / TSX Capped Materials Index mit -2,8%, aus dem Handel gegangen..

Rohstoffe und Gold Unternehmen waren große Verlierer.

Die News, dass Kanadas Bauproduktion zu einer saisonbereinigten Jahresrate von 244.900 Einheiten im April den höchsten Wert seit September 2007 erreichte, hatte keine Auswirkung am Markt..



Dieser Blogbeitrag dient nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen