Donnerstag, 14. Juni 2012

Brasiliens Argrarexporte so hoch wie nie

Brasiliens Exportquote von Agrarprodukten ist gegenüber dem Vorjahr um satte 21,2 Prozent gestiegen. Hauptverantwortlich ist die Produktion von Soja, die einen Anteil von 50% der gesamten Exporte ausmacht. Allein im Mai dieses Jahres wurden Agrarprodukte im Wert von 8,2 Milliarden Euro exportiert. Erstaunlich ist dabei auch, daß die Importquote von Agrarprodukten dabei sogar zurückgegangen ist, nämlich um 14 Prozent.

Das führt dazu, daß die Handelsbilanz im Agrarsektor mit rund 60 Milliarden Euro gut positiv ist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen