Dienstag, 19. Juni 2012

Mexiko vor versuchtem Ausbruch über High vom 31. Mai

Gestern schloß der mexikanische MXX-IPC Index um 0,85% höher bei 38.060 Punkten. Damit nimmt er einen Anlauf auf das High vom 31.5. bei 38.211 Zählern. Charttechnisch Untstützung erhält der Index von der steigenden 200-Tageslinie. RSI und Stochastik haben bis zur Überkauftzone ebenfalls noch etwas Luft.


Chart: MXX-IPC, Quelle: iChartist Pro

Die Analyse dient nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.
Finance Blog of the Year 2012 - Nominee

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen