Freitag, 20. Juli 2012

Absteigendes Dreieck bei Bovespa Index

Der gestrige Handelstag schloss im Bovespa Index in Brasilien positiv und zum zweiten Mal hintereinander über der Seitwärtsrange und dem 50-Tagesdurchschnitt. Gleichzeitig zeichnet sich die Ausbildung eines absteigenden Dreiecks zwischen 52.500 und aktuell 56.500 Punkten ab.


Chart: Bovespa, Quelle: iChartist Pro


Nächster Widerstand: 56.500
Nächste Unterstützung: 52.500

Die Analyse dient nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

Finance Blog of the Year 2012 - Nominee

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen