Mittwoch, 18. Juli 2012

Mexikanische Aktien verlängern Gewinnstrecke und loggen Rekordhoch ein

In Mexiko stiegen gestern die Aktien und führten den IPC Index auf ein neues Rekordhoch. Die Gewinnstrecke wurde dadurch auf sieben Handelssessions in Folge ausgedehnt und der IPC Index stieg am Dienstag um 0,9% auf 41.273,03 Punkte. Der Aufwärtstrend ist intakt und wird durch die beiden Durchschnittslinien (50- und 200-Tage) bestätigt. Die beiden Oszillatoren RSI und Stochastik liegen bereits im übergekauften Bereich, was aber bei Aufwärtstrends länger der Fall sein kann. Zwischenzeitlich wird es aber zu kleineren Korrekturen kommen.


Chart: Dax, Quelle: iChartist Pro


Die Analyse dient nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

Finance Blog of the Year 2012 - Nominee

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen