Montag, 2. Juli 2012

Mexiko hat neuen Präsidenten

Pena Nieto, 45 jähriger Anwalt, ist neuer Präsiednet in Mexiko. MIt rund 38 Prozent der Stimmen konnte er die Wahl für sich entscheiden. Der neue Präsident ist ein Vertreter der Partei der institutionalisierten Revolution, die das Land bis 1929 - 2000 autoritär regierte.

 Ihre jahrzehntelange Herrschaft ging einher mit Korruption, Wahlfälschung, Unterdrückung und Günstlingswirtschaft.
Sein Programm ist die Liberalisierung des Arbeitsmarktes, die Öffnung des Ölkonzern Pemex, eine Polizeireform.

Mexiko leidet unter der Gewalt des Kampfes gegen die Drogenbosse und einer korrupten Poilizei.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen