Donnerstag, 2. August 2012

Brasliens Kreditwachstum birgt Risiken


Die Zinssenkungen in Brasilien haben das Kreditwachstum der Banken in den letzten Jahr deutlich gesteigert. Durch die wirtschaftliche schwierigen Zeiten sind die Ausfallsrisiken jedoch extrem gestiegen. Gestern wurde bekannt, daß die Insolvenzen im ersten Halbjahr 2012 deutlich angestiegen sind.

Es gibt, so laut einem Bericht  der IWF, Anzeichen für ein erhöhtes Risiko auch in der Verschuldung der privaten Haushalte, die vor allem mit der leichteren Verfügbarkeit von Krediten zusammenhängen. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen