Montag, 1. Oktober 2012

Bovespa beendet Woche am 38% Retracement

Der brasilianische Index Bovespa beendete die Vorwoche am 38% Retracement des letzten Swinghighs. Dieses Retracement gilt als starke Unterstützung und liegt in diesem Fall auch in der Nähe des steigenden 50-Tagesdurchschnitts. Leicht negativ ist die fallende Stochastik, welche die Überverkauftzone noch nicht erreicht hat, zu deuten.


Chart: Bovespa, Quelle: iChartist Pro


Die Analyse dient nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

Finance Blog of the Year 2012 - Nominee

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen