Dienstag, 30. Oktober 2012

Korrektur in Mexiko kurz vor erster Unterstützung

Die Korrektur im mexikanischen IPC Index steht kurz vor der ersten Unterstützung am 38,2% Fibonacci Retracement der Strecke AD des vor einer Woche fertig ausgebildeten ABCD Patterns. Sollte diese Unterstützung durchbrochen werden, bleibt das Target von 40.800 Punkten (61,8% AD) aufrecht. Vorsichtige Trader können den Stopp bereits auf die 127% Extension der Strecke CD nachziehen.


Chart: IPC, Quelle: iChartist Pro

Die Analyse dient nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.
Finance Blog of the Year 2012 - Nominee

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen