Montag, 22. Oktober 2012

Mehr Arbeit in Brasilien

Im September wurden in Brasilien 150000 Arbeitsplätze zusätzlich verzeichnet. Das ist sehr erfreulich und bedeutet eine Steigerung der Arbeitsplätze um 0,4%.
Die Steigerungsraten gegenüber den Vorjahren konnte man leider nicht halten. Die Daten zeigen eine Verlangsamung des Wachstums, aber eine Zunahme ist dennoch von großer Bedeutung für die brasilianische Wirtschaft.

Ein Punkt, indem Brasilien auch noch Anstrengungen unternehmen muß, ist die Bürokratie bei einem Geschäftsaufbau. Hier belegt man die hinteren Plätze. Die Verfahrensdauer liegt bei 49 bis 119 Tagen. Auch die Kosten sind von 363 bis 1.355 Euros eigentlich recht ordentlich.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen