Donnerstag, 8. November 2012

Brasilien mit steigender Inflation

Die Verbraucherpreisinflation ist in Brasilien im letzten Monat mehr als erwartet gestiegen.
Der Index stieg von 5,28% im Vormonat auf 5,45%, vermeldeten die brasilianischen Offiziellen.

In der Monatsfrist erhöhte sich so der Price Index um 0,59 Prozent. Die Lebenshaltungskosten im September 2012 sind um 0,57 Prozent und im Oktober 2011 um 0,43 Prozent angestiegen.


Analysten erwarteten letzten Monat, dass VPI Brasilien um 5.44% steigen wird.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen