Dienstag, 27. November 2012

Der Schweizer Franken soll sinken, sagen manche Prognosen!

Nicht unerheblich ist für viele Kreditnehmer der Franken Kurs, da sich mancher in dieser Währung verschuldet haben. In den letzten Jahren war mit diesen Krediten wahrlich nichts zu lachen, sank der EURO gegenüber dem Franken dramatisch, und die Schulden erhöhten sich. Wir haben hier ein paar Prognosen für 2013 zusammengetragen. Vorne weg kann man sagen, daß viele Banken mit einem leicht steigenden Euro gegenüber dem Franken rechnen.

Prognosen EUR/CHF Kurs 2013:
National-Bank: 1,22-1,25
Credit Suisse: 1,24
Bayern-LB: 1,23
Deutsche Bank: 1,20

Zwar kann angesichts des latent vorhandenen Enttäuschungspotentials bei den Bemühungen zur Lösung  der europäischen Schuldenkrise  jederzeit das Interesse an Anlagen in Schweizer Franken wieder zunehmen und somit der Franken wieder steigen. Die SNB bemüht sich den Kurs mindestens bei 1,20 zu halten, welches ihr auch heuer gelungen ist.

Die Analyse dient nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

Investdenker mobile - Finance Blog of the Year 2012 - Nominee





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen