Montag, 5. November 2012

Kanadas Wirtschaft sehr robust

Ein solides Bankensystem und die Rohstoffe haben Kanada sehr robust durch die Krise schiffen lassen. Schlüssel war auch der ausgeglichene Haushalt in den Jahren vor der Krise und die Herabsetzung der Staatsverschuldung.

Dies ermöglicht heute der kanadischen Regierung eine Konjunkturspritze von 47 Milliarden Dollar. Dies geht auch einhermit Ausgabenkürzungen. 1,9 Prozent soll Kanada 2012 wachsen, 2013 sogar um 2%. 7,3 Prozent soll die Arbeitslosenquote betragen. Dies sind Zahlen aus dem IWF.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen