Dienstag, 4. November 2014

Die Zinsen werden noch längere Zeit sehr niedrig bleiben

Mehrere Gründe sprechen für einen längerfristigen niedrigen Zinssatz: hohe Schulden der Staaten und privaten Haushalte, Anspannung an den Kreditmärkten und eine alternde Gesellschaft: "[...] Nach Einschätzung Pimcos wird [...] die Rendite bei Staatsanleihen durch das nominale BIP-Wachstum begrenzt [...]. Ein Rückgang der arbeitsfähigen Bevölkerung [...] führe daher über ein reduziertes BIP-Wachstum zu niedrigen Zinsen. „Das sind langfristige Trends, die sich auch in den kommenden Jahren nicht verbessern werden [...]". (Quelle: Institutional Money)

Dieses im Gegensatz zu den letzten Jahrzehnten geänderte Markt- und Zinsumfeld erfordert ein Umdenken in der Veranlagungsstrategie. Eine Geldmarktveranlagung über die Liquiditätsreserve hinaus wird immer weniger sinnvoll erscheinen. Und bei der Veranlagung in Wertpapiere wird in Zukunft die optimale Auswahl der Länder und Regionen sowie der entsprechenden Titel eine große Rolle spielen. Fragen Sie uns!


Die Analyse dient nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen. Konsultieren Sie vor Anlageentscheidungen Ihren investdenker Berater.

Disclaimer: Die angeführten Informationen dienen lediglich der unverbindlichen Information, stellen kein Angebot zum Kauf oder Verkauf der genannten Finanzinstrumente dar und dürfen auch nicht so ausgelegt werden. Die Informationen dienen nicht als Entscheidungshilfe für rechtliche, steuerliche oder andere Beratungsfragen. Jeder, der diese Daten zu diesen Zwecken nutzt, übernimmt hierfür die volle Verantwortung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Investitionen in die beschriebenen Finanzinstrumente mit Risiken verbunden und nicht für jeden Anleger geeignet sind. Soweit Informationen zu einer bestimmten steuerlichen Behandlung gegeben werden, weisen wir darauf hin, dass die steuerliche Behandlung von den persönlichen Verhältnissen des Anlegers abhängt und künftig Änderungen unterworfen sein kann. Die investdenker GnbR gibt ausschließlich ihre Meinung wieder und übernimmt keine Garantie für die Korrektheit, Zuverlässigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der genannten Informationen. Es besteht keine Verpflichtung zur Richtigstellung etwaiger unzutreffender, unvollständiger oder überholter Angaben.Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter http://www.investdenker.at.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen