Mittwoch, 25. März 2015

Gold - im Einkauf liegt der Gewinn


 "[...] Mit dem Kauf des Edelmetalls wollen sich Anleger gegen den Rückgang des Euro schützen. Immerhin ist die Gefahr groß, dass EZB-Chef Mario Draghi mit dem geplanten Drucken von 1,14 Billionen Euro den Euro gegenüber dem Dollar deutlich nach unten drücken wird. [...] Ein Sparplan ist gerade im aktuellen Umfeld von Vorteil. Denn der Goldpreis ist sehr volatil, weshalb es sehr schwierig ist, den richtigen Zeitpunkt für den Einstieg zu finden.[...] Bei einem Sparplan wird das Gold in einem Hochsicherheitslager gelagert. Verschiedene Versicherungen decken mögliche Schäden, wie durch Diebstahl oder Feuer, ab. Anleger sollten sich zudem informieren, wie hoch die Kauf- und Lagergebühren sind. Üblicherweise kann man den Sparplan jederzeit kostenlos aussetzen oder kündigen. Sollten Kunden des Sparplans irgendwann ihr Gold selbst in der Hand halten wollen, können sie sich das Edelmetall üblicherweise jederzeit ausliefern lassen.[...]" (Quelle: Finanzen 100)

Goldpreis Spotchart, Quelle: finanzen100.de
Expertentipp
Bei jedem Investment sind die Kaufkosten für den Anlageerfolg mitentscheidend, denn selbst die beste und schönste Immobilie wird, wenn sie zu teuer gekauft wird und zb nur noch 1% mögliche Vermietungsrendite abwirft, eher uninteressant für jeden Investor. Und wird selbst bei steigenden Immobilienpreisen nur noch schwierig oder mit starkem Preisnachlass veräußerbar sein!
Auch wenn Gold mit teuren Spesen gekauft wird, son sind zb bis zu 40% Handelsspanne bei kleinen Goldbarren aus dem Internet oder bei einer Bank üblich, dann benötigen Sie massive Kurssteigerungen, um damit als Investment noch Rendite erzielen zu können. Und das, obwohl ja Gold im Gegensatz zur Immobilie, den Vorteil eines täglich veröffentlichten Kurses für Einkauf und Verkauf besitzt.
Also Fragen Sie unsere Spezialisten, welches spezielles Offert wir Ihnen bieten können! Wir bieten Top-Konditionen und vielleicht den Kauf sogar gänzlich spesenfrei an! Lassen Sie sich überraschen!


Die Analyse dient nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen. Konsultieren Sie vor Anlageentscheidungen Ihren investdenker Berater.

Disclaimer: Die angeführten Informationen dienen lediglich der unverbindlichen Information, stellen kein Angebot zum Kauf oder Verkauf der genannten Finanzinstrumente dar und dürfen auch nicht so ausgelegt werden. Die Informationen dienen nicht als Entscheidungshilfe für rechtliche, steuerliche oder andere Beratungsfragen. Jeder, der diese Daten zu diesen Zwecken nutzt, übernimmt hierfür die volle Verantwortung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Investitionen in die beschriebenen Finanzinstrumente mit Risiken verbunden und nicht für jeden Anleger geeignet sind. Soweit Informationen zu einer bestimmten steuerlichen Behandlung gegeben werden, weisen wir darauf hin, dass die steuerliche Behandlung von den persönlichen Verhältnissen des Anlegers abhängt und künftig Änderungen unterworfen sein kann. Die investdenker GnbR gibt ausschließlich ihre Meinung wieder und übernimmt keine Garantie für die Korrektheit, Zuverlässigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der genannten Informationen. Es besteht keine Verpflichtung zur Richtigstellung etwaiger unzutreffender, unvollständiger oder überholter Angaben.Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter http://www.investdenker.at.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen