Mittwoch, 13. Januar 2016

Langfristige Prognose Aktienmarkt

Im Juni 2010 hatten wir den Kursverlauf des S&P 500 seit der Finanzkrise im Oktober 2008 mit dem während der Ölkrise Anfang 1970 bis Ende der siebziger Jahre verglichen:

S&P 500 Krisenmuster 70er Jahre, Quelle: ProRealtime


S&P 500 Prognose per Juni 2010, Quelle: ProRealtime

(ganzer Artikel dazu: http://investdenker.blogspot.co.at/2010/04/nach-der-olkrise-ist-nach-der.html) und gleichzeitig eine Prognose bis 2015 gewagt. Hintergrund unserer Überlegungen war jener, dass psychologisch betrachtet bei den Investoren im Krisenmodus immer dieselben Handlungsmuster ablaufen, egal aus welchem Grund die Krise ausgebrochen ist.

Rückblickend betrachtet ist diese Kursprognose zu 100% eingetroffen. Können wir jetzt daraus ableiten, dass sich der Aktienmarkt wieder wie in den darauffolgenden 80er Jahren (also positiv bis zu Bildung der dotcom Blase Ende der 90er) entwickelt? Natürlich mit zwischenzeitlich höheren Schwankungen?

S&P500, Quelle: ProRealtime

Die Analyse dient nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen. Konsultieren Sie vor Anlageentscheidungen Ihren investdenker Berater.

Disclaimer: Die angeführten Informationen dienen lediglich der unverbindlichen Information, stellen kein Angebot zum Kauf oder Verkauf der genannten Finanzinstrumente dar und dürfen auch nicht so ausgelegt werden. Die Informationen dienen nicht als Entscheidungshilfe für rechtliche, steuerliche oder andere Beratungsfragen. Jeder, der diese Daten zu diesen Zwecken nutzt, übernimmt hierfür die volle Verantwortung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Investitionen in die beschriebenen Finanzinstrumente mit Risiken verbunden und nicht für jeden Anleger geeignet sind. Soweit Informationen zu einer bestimmten steuerlichen Behandlung gegeben werden, weisen wir darauf hin, dass die steuerliche Behandlung von den persönlichen Verhältnissen des Anlegers abhängt und künftig Änderungen unterworfen sein kann. Die investdenker GmbR gibt ausschließlich ihre Meinung wieder und übernimmt keine Garantie für die Korrektheit, Zuverlässigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der genannten Informationen. Es besteht keine Verpflichtung zur Richtigstellung etwaiger unzutreffender, unvollständiger oder überholter Angaben.Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter http://www.investdenker.at.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen