Montag, 26. Juni 2017

Marktausblick: Öl, Kursverfall hält an

Brent, Stand 22.6.2017, Quelle: prorealtime.com

Öl:

Der Kursverfall bei Öl hält an, da die Opec die Fördermenge nicht eindämmen konnte. Der Preis für ein Barrel Brent ist auf unter 45 Dollar gefallen. Charttechnisch befindet sich der Kurs im Beginn einer Korrekturzone, aus der heraus die Kurse wieder steigen können. Der Verbleib in dieser Zone kann aber durchaus länger andauern, wie zB. im Chart von Sept. 2014 bis Mai 2016 sichtbar ist.

Die russische Zentralbank meldet dazu auch einen ernüchternden Ausblick, denn die Produktionssteigerungen in Libyen, Nigeria und den USA gepaart mit einer schwächelnden Konjunktur in China könnten den Ölpreis Mitte 2018 bis auf 25 Dollar drücken.Dies entspricht dem Preisniveau von 2003. Bestätigung erhält diese Prognose dadurch, dass die Opec-Staaten zusätzliche Förderbeschränkungen prüfen, nachdem die bisherigen keine Ergebnisse brachten.

Die Analyse dient nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen. Konsultieren Sie vor Anlageentscheidungen Ihren investdenker Berater.

Disclaimer: Fotos von www.pixabay.deDie angeführten Informationen dienen lediglich der unverbindlichen Information, stellen kein Angebot zum Kauf oder Verkauf der genannten Finanzinstrumente dar und dürfen auch nicht so ausgelegt werden. Die Informationen dienen nicht als Entscheidungshilfe für rechtliche, steuerliche oder andere Beratungsfragen. Jeder, der diese Daten zu diesen Zwecken nutzt, übernimmt hierfür die volle Verantwortung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Investitionen in die beschriebenen Finanzinstrumente mit Risiken verbunden und nicht für jeden Anleger geeignet sind. Soweit Informationen zu einer bestimmten steuerlichen Behandlung gegeben werden, weisen wir darauf hin, dass die steuerliche Behandlung von den persönlichen Verhältnissen des Anlegers abhängt und künftig Änderungen unterworfen sein kann. Die investdenker GmbR gibt ausschließlich ihre Meinung wieder und übernimmt keine Garantie für die Korrektheit, Zuverlässigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der genannten Informationen. Es besteht keine Verpflichtung zur Richtigstellung etwaiger unzutreffender, unvollständiger oder überholter Angaben.Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter http://www.investdenker.at.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen